Tanzverbot und Bußgeld-Androhung

Tanzschulen dürfen am 19. April 2021 nicht mit Individual-Unterricht starten

Gemeinsam für eine Perspektive!

„Tanzen ist ein Gespräch zwischen Körper und Seele“ (Autor unbekannt)

Wir brauchen jetzt Gespräche und Lösungen für eine ganze Branche!

Als Repräsentanten aller ADTV Tanzschulen, Tanzstudios, -vereine, -clubs und anderer Tanz- Institutionen in Sachsen bildet die „Interessengemeinschaft Tanzen in Sachsen“ ein Sprachrohr gegenüber der Politik, der Gesellschaft und den Tanzlehrenden.

Am 06. April 2021 gaben wir, die Vertreter der „Interessengemeinschaft Tanzen in Sachsen“, unser geplantes Vorhaben zum Neustart am 19. April 2021 mit „Individual-Unterricht“ bekannt.

Alle in der „Interessengemeinschaft Tanzen in Sachsen“ organisierten ADTV Tanzschulen, Tanzsportvereine sowie die verbandsfreien Institutionen, welche sich in Sachsen mit dem Tanzen im allgemeinen oder auch im sportlichen Bereich hauptberuflich beschäftigen, planten spätestens am 19. April 2021 ihre Räumlichkeiten für den „Individual-Unterricht“ zu öffnen.

Wir treten hierbei nicht mehr als „kleine“ Einzelunternehmen auf, sondern als ein Gesamtverbund mit über 100 Institutionen in Sachsen, 1000 Angestellten und Auszubildenden sowie einer wöchentlichen Reichweite von über 1 Millionen Menschen.

Als Reaktion auf unsere mediale Präsenz (Pressekonferenzen in Leipzig, Dresden, Chemnitz) erhielt die „IG Tanzen in Sachsen“ durch das sächsische Staatsministerium für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt schriftlichen Gegenwind. Laut sächsischer Corona-Verordnung müssen Tanzschulen bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Bei Verstößen sei mit einem Bußgeld zu rechnen.

„Es   wird   nach   wie   vor   die   Gleichberechtigung   außer   Acht   gelassen.   Selbst   mit einem   tagesaktuellen    Negativ-Test    ist    kein    Individual-Unterricht     möglich“, kritisiert die Interessengemeinschaft TANZEN IN SACHSEN.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.