Landesmeisterschaften Latein 2021


Nach langer Trainings-(Corona)-Pause konnte am 11.07.2021 die Landesmeisterschaft Latein in Dresden beim TSC Excelsior Dresden e.V. und in Chemnitz bei der Tanzformation Fox e.V. stattfinden. Unsere Paare hatten nur eine sehr kurze, aber sehr intensive Vorbereitung.
Aus unserem Verein starteten

  • Jenny Stukenborg und Armin Alaghebandan, Hauptgruppe B
  • Sophie Langner und Bodo Felsner, Hauptgruppe D
  • Annett Neumann und Ringo Hölschke, Senioren II S

Jenny und Armin haben in der Hauptgruppe B von 8 Paaren den 1. Platz belegt. Und damit den ersten Landesmeistertitel geholt und in der nächst höheren Startklasse mitgetanzt.

Nach fast 7 Jahren Pause hatte Annett ihr Latein- Comeback mit Ringo. Die lange Wartezeit am Turniertag steigerte die Vorfreude aufs Turnier so sehr, dass die beiden voller Energie eine weitere goldene Medaille holten.

Sophie und Bodo kamen auf Platz 4 in der Hauptgruppe D.

Damit konnte der TSK Residenz zwei Landesmeistertitel in Latein für 2021 holen.

Vielen Dank den Paaren und unserem Trainer Jonatan für die tolle Unterstützung. Ein weiteres Dankeschön und dem TSC Excelsior Dresden als Ausrichter der Meisterschaften.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.