…und den Standardschuhen im Gepäck machten sich die Paare unseres Vereins auf den Weg nach
Oelsnitz, um bei den sächsischen Landesmeisterschaften am 17. und 18.09.2022 ihre Standardtänze
auf der Fläche präsentieren zu können.
Den Anfang machten Armin und Jenny in der HGR B. Trotz krankheitsbedingter Sportpause
konnten sich die Beiden nach der Vorrunde den 3. Platz ertanzen und damit ihren Aufstieg in die
A Klasse verwirklichen.

Auch Ringo und Annett, die in der Sen II S an den Start gingen, brachten
die Silbermedaille mit nach Hause.
Für Jan und Kristina reichte es leider nicht für das Finale und auch David und Irina strebten
eine eigentlich höhere Platzierung an, dennoch entmutigt das nicht unsere Paare, sondern lässt sie
umso motivierter in die kommenden Trainingsstunden blicken.
Am Sonntag ging es weiter. Dieter und Sabine konnten sich in dem Turnier der Sen III B den 3.


Platz und damit für den Verein den zweiten Vizemeistertitel holen. Georgia und Ralf verpassten
knapp das Finale der Sen III A. Wir danken unseren Trainern.

Allen Paaren weiterhin beste Erfolge!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.