Am vergangenen Wochenende 21./22.07.2018 machten sich wieder 2 Paare des TSK Residenz Dresden auf den Weg, um im 500 km entfernten Rosenheim bei den (ins deutsche übersetzt) Bayrischen Tanztagen an den Start zu gehen.
Und das super erfolgreich. Susanne Tiesler & Rafael Kozubal gewannen am Samstag vormittag souverän die Sen I B Std und belegten als mittanzendes Siegerpaar den 4. Platz in der Sen I A Std. Am nachmittag fanden die Lateinturniere statt. Hier belegten sie in ihrer Klasse Sen I B Lat Platz drei.

Susanne Tiesler & Rafael Kozubal


Anke Fluhr & Ringo Hölschke waren aufgrund von Verspätungen erst in den Abendstunden dran. Bei den Jüngeren (Sen I A Lat) reichte es leider nur für Platz zwei. Ihre eigene Altersgruppe wurde mit den Älteren kombiniert, Anke & Ringo wurden Gesamtsieger der Sen II/III A Lat. Am darauffolgenden Sonntag Vormittag tanzten beide noch mal in der Sen II A Lat und rundeten das Tanzsport-Wochenende mit einem obersten Treppchenplatz erfolgreich ab.
SRAR

Anke Fluhr & Ringo Hölschke

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok